Netto


Netto
 Bruttoschlagzahl abzüglich der Vorgabeschläge ergibt das Nettoergebnis. Dient der besseren Vergleichbarkeit unterschiedlicher Spielstärken für einen fairen Wettbewerb und wird zur Ermittlung des Handicaps genutzt.

Golf lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • netto — netto …   Deutsch Wörterbuch

  • Netto-... — Netto …   Deutsch Wörterbuch

  • Netto- — Netto …   Deutsch Wörterbuch

  • Netto — entstammt dem Italienischen und bedeutet etwa: rein. In diesem Zusammenhang heißt rein, ohne einen bestimmten, meist unerwünschten Anteil des Gesamten, dem Brutto. Beim zu bereinigenden Anteil kann es sich zum Beispiel um Steuern, Abgaben, Kosten …   Deutsch Wikipedia

  • Netto — is Danish/Norwegian/Swedish/Dutch/German for net (the antonym of gross). In most European languages the word netto refers to net worth or net pay. It may also refer to: Netto (store), an international, Denmark based supermarket chain with stores… …   Wikipedia

  • netto — I {{/stl 13}}{{stl 8}}przym. ndm, hand., ekon. {{/stl 8}}{{stl 7}} pozostały po odliczeniu czegoś dodatkowego : {{/stl 7}}{{stl 10}}a) w odniesieniu do wagi towaru: bez opakowania : Podana waga netto na opakowaniu.;b) {{/stl 10}}{{stl 7}} w… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • netto — Adv std. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. (peso) netto reines (Gewicht) ; dieses aus l. nitidus blank, schmuck, schön aussehend , zu l. nitēre glänzen .    Ebenso nndl. netto, ne. net, nfrz. net, nschw. netto, nnorw. netto; nett. ✎ Schirmer …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • netto — / net:o/ [lat. nĭtĭdus ]. ■ agg. 1. (non com.) a. [privo di macchie, scorie e sudiciume, anche con la prep. di : vetro n. ; tegami n. di macchie ] ▶◀ lindo, (lett.) mondo (da), nitido, pulito, terso. ◀▶ imbrattato, insudiciato, lercio, (lett.)… …   Enciclopedia Italiana

  • netto — Adv. (Mittelstufe) nach Abzug der Unkosten oder ohne Verpackung Beispiele: Er verdient 2000 Euro netto. Die Bonbons wiegen 500 Gramm netto …   Extremes Deutsch

  • netto — netto: Der Ausdruck für »rein, ohne Abzug, ohne Verpackung« (im Gegensatz zu ↑ brutto) wurde als Wort der Kaufmannssprache im 15. Jh. aus it. (peso) netto »rein, unvermischt« (vgl. ↑ nett) entlehnt. – Das Wort erscheint auch in Zusammensetzungen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • netto — Mein Bruder verdient netto 1.200 Euro …   Deutsch-Test für Zuwanderer


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.